Home Ernährung & RezepteDessert Milchreis mit Zimt, Chia- und Leinsamen

Milchreis mit Zimt, Chia- und Leinsamen

by Patrick

Einfach und schnell. Als Nachspeise oder süßes Frühstück. Milchreis mit Zimt, Chia- und Leinsamen.

Unbedingt ungekochten Milchreis verwenden, da dieser für gewöhnlich keinen Zucker oder künstliche Zusatzstoffe enthält.

Als weitere Zutat können Personen (nach der Karenzzeit) auch fructosearme Früchte wie bspw. Beeren über den Milchreis geben. Wie immer muss hier auf die individuelle Toleranzgrenze geachtet werden.

Personen mit Laktoseintoleranz sollten auf laktosefreie Milch zurückgreifen.

Zubereitung

  • 62,5 g Milchreis und 500 ml Milch in einen Topf geben.
  • 8 Minuten kochen und bei Minute 4 und 6 einmal umrühren.
  • Danach auf eine kalte Herdplatte geben und noch ca. 5 Minuten ziehen lassen.
  • Auf einen Teller geben und Zimt, Samen, Nüsse, Früchte, etc. dazu geben
  • Et voilà

Mengen und Nährwerte

weitere Beiträge

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimme zu mehr Erfahren