Home Ernährung & Rezepte Fructosefreie Vanillekipferl – Weihnachtskekse

Fructosefreie Vanillekipferl – Weihnachtskekse

by Patrick

Vanillekipferl sind die wahrscheinlich bekanntesten Weihnachtskekse und dürfen in keiner Keksdose fehlen.

Personen mit einer Fructoseintoleranz müssen nicht auf diese Kekse verzichten. Das Rezept für die fructosefreien Vanillekipferl ist nicht wirklich schwer – eher das Rollen und Formen.

Zubereitung

  • 420 g Mehl (glatt)
  • 300 g Butter
  • 150 g gemahlene Nüsse (Mandeln)
  • 100 g Traubenzucker
  • miteinander vermengen und gut durchkneten.
  • Den Teig in Frischhaltefolie einpacken und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Am nächsten Tag den Teig ca. 1,5 Stunden vor Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Den Teig in mehrere kleine Stücke schneiden und zu Kipferl formen.
  • Kipferl bei 150° im Ofen backen bis sie leicht bräunlich werden (ca. 10 Minuten).
  • Danach gut abkühlen lassen.
  • Abschließend mit einer Mischung aus Vanillepulver und Traubenzucker (kein Vanillinzucker) bestäuben.

Trage dich jetzt zum FRUCTOPEDIA Newsletter ein und verpasse keine wichtigen Informationen mehr.

weitere Beiträge

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More