Home Ernährung & Rezepte Fructosefreies Hirse-Nuss-Brot (glutenfrei)

Fructosefreies Hirse-Nuss-Brot (glutenfrei)

by Patrick

Immer mehr Personen mit Fructoseintoleranz kommen auf den Geschmack ihr Brot selbst zu backen. Aktiv 20 Minuten vorbereiten und danach nur noch ruhen im Ofen backen lassen. Man weiß somit zu 100% was auf den Tisch kommt und kann bei den Zutaten variieren.

Fructosearm und glutenfreies Brot

Mit Hirse und Nüssen als Basis ist das Brot fructosearm und frei von Gluten. Wie immer kommt es auf die Menge an. 2-3 Scheiben pro Tag mit den unten angeführten Zutaten sind hinsichtlich einer Fructoseintoleranz problemlos zu genießen.

Gluten ist zwar streng genommen bei einer Fructoseintoleranz verträglich aber trotzdem nicht zwingend förderlich für einen gesunden Darm. Wer Gluten meidet tut seinem Darm und sich selbst einen weiteren Gefallen.

Zutaten

Für 1 Kastenform (ca. 16 Stk.):

  • 150 g Hirseflocken
  • 60 g Mandeln (oder beliebige Nüsse)
  • 130 g Sonnenblumenkerne
  • 90 g Leinsamen
  • 4 EL Flohsamenschalen
  • 2 EL Chia Samen
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Kokosöl
  • 350 ml lauwarmes Wasser
  • Nach Belieben: Brotgewürz, Kräuter (z.B. Rosmarin, Thymian, etc.)

Die Verträglichkeit von Nüssen ist bei jedem anders. Dies hat mehrere Gründe (zum Beitrag: Welche Nüsse sind bei einer Fructoseintoleranz geeignet?).

Zubereitung

  • Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben.
  • Kokosöl schmelzen und gemeinsam mit dem Wasser in die Schüssel hinzugeben.
  • Alle Zutaten gut miteinander vermischen.
  • Backform mit Backpapier auslegen und Teig in die Form füllen.
  • Teig mit einem Tuch bedeckt mind. 2 Std. ruhen lassen (besser über Nacht).
  • Backrohr auf 175° vorheizen und Brot für ca. 30 Min. backen.
  • Nach 30 Min. Brot aus der Form nehmen, umdrehen und für weitere 30 Min. backen.

Weitere Rezepte zu anderen Brotsorten findet ihr hier.

 


Trage dich jetzt zum FRUCTOPEDIA Newsletter ein und verpasse keine wichtigen Informationen mehr.

weitere Beiträge

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More