Home Ernährung & Rezepte Hühnchen Filets mit Käse und Salat

Hühnchen Filets mit Käse und Salat

by Patrick

Hausmannskost aber doch nicht zu fettig? Reich an Proteinen und kaum Kohlenhydrate? Selbstverständlich auch fructosearm! Dieses Rezept erfüllt alle Punkte: Hühnchen Filets mit Käse und Salat.

Personen mit Laktoseintoleranz greifen bei diesem Rezept einfach auf einen laktosefreien Käse zurück. Diese sind i.d.R. in jedem größeren Supermarkt zu finden.

Als Beilage zu den Hühnchen Filets empfehlen wir einen Vogerlsalat mit Champignons und Samen.

Zutaten

  • 150 g Hühnchen (auf gute Qualität und Herkunft achten).
  • 100 g Käse nach Wunsch (empfehlenswert sind Käsearten die schön schmelzen).
  • 5 Stk. Champignons.
  • Vogerlsalat (Menge nach Wunsch).
  • Chia Samen.
  • Gewürze nach Wunsch.

Zubereitung

  • Hühnchen Filets ein kleine Schnitzerl-Formen schneiden oder vom Metzger vorschneiden lassen.
  • Hühnchen Filets in der Pfanne vorsichtig anbraten.
  • 5 Stück Champignons abschälen und dünsten. Wenn dünsten nicht möglich ist, in einer separaten Pfanne ebenfalls vorsichtig anbraten.
  • Vogerl-Salat waschen und in eine Schüssel geben.
  • Sobald die Hühnchen Filets goldbraun gebraten sind, den Käse in ganz feiner Scheiben schneiden und noch in der Pfanne über die Filets legen.
  • Wenn der Käse schön geschmolzen ist, Filets auf einen Teller geben.
  • Die Champignons zum Salat geben.
  • Den Salat mit Samen und gewünschten Gewürze sowie Öl anrichten.
  • Et voilà.

Trage dich jetzt zum FRUCTOPEDIA Newsletter ein und verpasse keine wichtigen Informationen mehr.

weitere Beiträge

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More