Home Allgemein Produkttest: FRUCTOSiN | Tabletten bei Fructoseintoleranz

Produkttest: FRUCTOSiN | Tabletten bei Fructoseintoleranz

by Patrick

Über FRUCTOSiN®

laut Website:

FRUCTOSiN® ist ein Medizinprodukt mit Xylose Isomerase zur Behandlung bei Fruktosemalabsorption. Es wandelt Fruktose zu Glukose im Dünndarm um und hilft somit die Beschwerden bei Fruktosemalabsorption zu lindern. Eine Kapsel FRUCTOSiN® ist in der Lage, im Dünndarm ca. 6,2 g Fruktose in Glukose umzuwandeln.

FRUCTOSiN® | Tabletten bei Fructoseintoleranz

Bei vielen Intoleranzen gibt es Tabletten, die den Beschwerden entgegenwirken oder diese sogar komplett aufheben. Das Produkt FRUCTOSiN® der Marke STADA wird genau dazu für Personen mit einer Fructoseintoleranz angeboten. Die Tabletten unterstützen die Verdauung und Verstoffwechselung von Fructose im Körper. Dies passiert durch den Wirkstoff Xylose Isomerase.

Der Wirkstoff Xylose Isomerase

Das grundsätzliche Problem bei einer Fructoseintoleranz ist, dass Fructose nur in kleinsten Mengen vom Körper von Personen mit einer Fructoseintoleranz verdaut werden kann (detaillierte Info über Fructoseintoleranz). Glukose Zucker hingegen kann der Körper auch in höheren Mengen ohne Probleme verdauen. Der Wirkstoff Xylose Isomerase kann im Darm überschüssigen Fruchtzucker in Glukose Zucker umwandeln und unterstützt somit, da keine überschüssige Fructose mehr vorhanden ist. Laut Packungsbeilage kann mit einer Kapsel FRUCTOSiN® 6,2 Gramm Fructose in Glukose umgewandelt werden. Der Hersteller empfiehlt maximal 6 Kapseln pro Tag. Also sollten somit bis zu 36 Gramm Fruktose verdaut werden können.

FRUCTOSiN® Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht von: Patrick Steinhofer

Erfahrungszeitraum: März/April 2018

Für den FRUCTOSiN® Erfahrungsbericht wurden 4 verschiedene (Fertig) Gerichte getestet. Es wurden jeweils 15 Minuten vor der Nahrungsaufnahme zwei FRUCTOSiN® Kapseln genommen. Jeder Test erfolgte immer nach mindestens 2 Tagen ohne Beschwerden, um das Ergebnis nicht zu verfälschen.

Test: Süßwaren in Riegelform (KitKat)

Beim ersten Test wurde der Schokoriegel KitKat Chunky gegessen.

Zuckergehalt laut den Nährwertangaben KitKat Chunky (48g): 22,9 g

Ergebnis: Süßwaren in Riegelform (KitKat)

Keine Probleme währenddessen oder danach.

Test: Gemüsepfanne

Im zweiten Test wurde auf eine gesunde und selbstgemachte Gemüsepfanne zurückgegriffen.

In der Gemüsepfanne enthalten war Spinat, Brokkoli, Karotten, Champignons, Melanzani und Tomaten. In dieser Kombination und Menge eher kritisch hinsichtlich dem Fruchtzuckergehalt aber eigentlich eine gesunde Mahlzeit.

Ergebnis: Gemüsepfanne

Keine Beschwerden.

Test: Schoko-Muffin vom Bäcker

Der dritte Test wurde anhand von einem frischen Schoko-Muffin vom Bäcker um die Ecke durchgeführt. Der Muffin enthielt zusätzlich kleine Schoko-Stückchen aber keine Füllung.

Zuckergehalt geschätzt : 25 g

Ergebnis: Schoko-Muffin

Leichte Beschwerden in Form von Blähungen und breiiger Stuhl (einmalig) am nächsten Tag.

Test: Frucht Smoothie

Zum vierten Test wurden direkt Früchte herangezogen und ein Smoothie gemixt. Dazu wurden 65 g Annanas, 65 g Banane und 65 g Himbeeren mit 250 ml Wasser gemischt.

Zuckergehalt laut den Nährwertangaben Fruchtsmoothie: 9,2 g

Ergebnis: Frucht Smoothie

Leichte Beschwerden in Form von Blähungen und breiiger Stuhl (einmalig) am nächsten Tag.

Fazit Erfahrungsbericht FRUCTOSiN®

Nach insgesamt 4 Tests konnte die Wirkung von FRUCTOSiN® definitiv bestätigt werden. Lebensmittel und Gerichte, die normal zu schweren Probleme führen, konnten mit minimalsten bzw. ohne Beschwerden gegessen werden. Bei keinem der Tests traten am Tag des Tests selbst Beschwerden auf. Es ist also gut zu Wissen, dass diese Kapseln für spezielle Fälle eingesetzt werden können und bei der Verstoffwechselung unterstützen.

Q&A mit STADA

Die Xylose Isomerase in FRUCTOSiN®wandelt überschüssige Fructose in Glukose um. Ist dieser Vorgang und das Enzym unbedenklich für den Körper?

FRUCTOSiN ist wissenschaftlich untersucht. Das zugeführte Enzym Xylose Isomerase arbeitet im Darm und wird natürlich ausgeschieden. Es gelangt nicht in den Stoffwechsel. Daher nimmt es keinen zu erwartenden negativen Einfluss auf den Körper. Dies bestätigt die dokumentierte Langzeitanwendung seit 2010.

Gibt es Studien zu FRUCTOSiN® die öffentlich einsehbar sind?

Selbstverständlich. Die Gold standard Studie (https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/apt.12057) wurde mit den FRUCTOSiN Kapseln durchgeführt und ist öffentlich zugänglich.

Wird bereits an Heilmitteln gearbeitet, mit denen man die 

Fructoseintoleranz komplett loswerden kann?

Falls damit pharmakologische Wirkstoffe (Arzneimittel) gemeint sind, nein, dazu liegen mir keine Daten vor.

FRUCTOPEDIA Bewertung

Fazit

FRUCTOSiN® sind Kapseln, die bei der Verringerung von Fructose unterstützen. Dafür sorgt das Enyzm Xylose Isomerase, das im Darm überschüssige Fructose in Glukose umwandelt. Personen mit einer Fructoseintoleranz ist damit sehr geholfen, da Glukose in normalen Mengen ohne Probleme verdaut werden kann.

Die tägliche langfristige Einnahme ist möglich. Nichtsdestotrotz sind für eine einfache Fruktose Malabsorption diese Kapseln gezielt von Fall zu Fall einzusetzen und, wie auch vom Hersteller betont wird, gilt es die Ursachen für die Fruktose Malabsorption genau zu untersuchen um mögliche mitspielende Darmerkrankungen auszuschließen.

Außerdem muss beachtet werden, dass jeder Körper unterschiedlich ist. Diese vier Tests wurden alle von der gleichen Person durchgeführt.

Zu guter Letzt ist auch noch zu erwähnen, dass bei den Tests exakt auf die Zuckermengen geachtet wurde. Lebensmittel oder Gerichte mit Trockenfrüchten, Konfitüren usw. wurden nicht getestet, da diese äußerst hohe Mengen an Zucker aufweisen.

Bei den Tests (Schokoriegel, Gemüsepfanne, Schoko-Muffin und Frucht Smoothie in Verbindung mit FRUCTOSiN®) konnten gute Ergebnisse erzielt werden. Die Beschwerden minderten sich um ein vielfaches bzw. traten gar nicht auf.

Da am Ende des Tages die Wirkung und das Wissen eine Kapsel für den Fall der Fälle zu haben im Vordergrund stehen, können wir FRUCTOSiN® definitiv weiterempfehlen.

Wo kann man FRUCTOSiN® kaufen?

FRUCTOSiN® ist ausschließlich in der Apotheke erhältlich (zum Apothekenfinder). Es gibt keinen Onlineshop vom Hersteller.


Trage dich jetzt zum FRUCTOPEDIA Newsletter ein und verpasse keine wichtigen Informationen mehr.

weitere Beiträge

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More