Beschwerdefrei werden mit dem FRUCTOPEDIA Videkurs

Die vielen Fragen bei Fructoseintoleranz

Die Diagnose "Fructoseintoleranz" ist keine schöne, dennoch erleichternd im ersten Moment. Doch kurz darauf kommen viele weitere Fragen auf: Was darf ich jetzt noch essen und was nicht? Muss ich wirklich eine Karenzphase machen und wie lange? Was soll ich tun wenn ich auswärts essen gehen muss? Muss ich Nahrungsergänzungsmittel nehmen und welche? Und so weiter und so fort.

Alle Antworten in einem Videokurs!

Wir haben alle diese Fragen schon sehr oft erhalten und nun in einem Videokurs für Sie zusammengefasst und beantwortet. Dieser Videokurs ist im deutschsprachigen Raum einmalig und wird auch nur von FRUCTOPEDIA angeboten.

Werden die Beschwerden nicht weniger?

Selbst Personen die schon mehrere Wochen, Monate oder Jahre die Diagnose bekommen haben, leiden weiterhin an ärgerlichen Beschwerden. Das ist auch kein Wunder, denn im Vergleich zu anderen Intoleranzen wie Laktoseintoleranz oder Glutenintoleranz, gibt es bei der Fructoseintoleranz noch viel mehr Punkte zu beachten. Außerdem versteckt sich Fructose hinter vielen verschiedenen Bezeichnungen und dementsprechend auch in Lebensmitteln und Produkten in denen man es garnicht ahnt.

Geht es Ihnen ähnlich? 

Unsere Lösung mit allen Antworten!

Genau aus diesem Grund haben wir den FRUCTOPEDIA Videokurs erstellt um den Weg zur Bescherdefreiheit einfach und detailliert zu erklären. In diesem Videokurs gehen wir genau auf diese vielen und komplizierten Fragen ein die bereits viele unserer Kunden gestellt haben.

3 konkrete Vorteile vom FRUCTOPEDIA Videokurs

Vorteil #1:


Was passiert genau im menschlichen Körper wenn man eine Fructoseintoleranz hat?

Vorteil #2:


Wie gehe ich in den unterschiedlichsten Alltagssituationen damit um?

Vorteil #3:


Wie kann ich meine Fructoseintoleranz verbessern und die Beschwerden mindern?

Wissen WIE? ist der entscheidende Schlüssel zum Erfolg!

Wir beweisen unser Know-How täglich und kostenlos!

FRUCTOPEDIA ist die größte Wissensplattform für Fructoseintoleranz im deutschsprachigen Raum!

Täglich unterstützen wir unzählige Personen mit Fructoseintoleranz um ihre Beschwerden im Alltag vorzubeugen und komplett zu eliminieren.

8 Kapitel Videokurs + 2 Bonus Inhalte

Im FRUCTOPEDIA Videokurs erklären wir Ihnen auf 8 Kapitel alles was du wissen musst, um im Alltag mit der Fructoseintoleranz zurecht zu kommen. Dabei erhältst du alle Infos über:

Kapitel 0) Willkommen

Kapitel 1) Einführung

Kapitel 2) Die Diagnose

Kapitel 3) Das 3 Phasen Modell

Kapitel 4) Die Karenzphase

Kapitel 5) Die Aufbauphase

Kapitel 6) Die neue Ernährung

Kapitel 7) Toleranzgrenze verbessern

Kapitel 8) Tipps & Tricks im Alltag

Mit diesen 8 Kapiteln hast du alle Infos gesammelt von der Erklärung über die Diagnose bis hin zur korrekten Ernährungsform. Zusätzlich bekommen Sie von uns im Video noch 2 Bonus Kapitel!

BONUS Kapitel 9)

Fakten & Mythen

BONUS Kapitel 10)

Tipps von FRUCTOPEDIA Partnern

Wir haben also alles in die Videos gepackt was Sie Wissen müssen. Es bleiben keine Fragen mehr offen!

Kostenlose PDFs im Videokurs

Zusätzlich zu den 10 informativen Videos finden Sie auch mehrere kostenlose PDFs zum Download. Mit dabei eine 7 Tage Rezept-Sammlung

Die Top 11 Tipps für die Karenzphase. Für einen optimalen Start in die Karenzphase ohne Fehler.

7 Tage Rezept-Sammung für die individuelle Zusammenstellung und Anwendung.

Die ersten 10 Tests in der Aufbauphase. Für eine erfolgreiche Test- und Gewöhnungsphase.

Die Einkaufsliste für die zukünftige neue Ernährung.

Die Rezeptliste für die neuen fructosearmen Rezepte.

Die neue Liste mit Möglichkeiten zum äuswärts essen gehen

0% Risiko Garantie !!!

Viele erzählen etwas aber nur wenig Information helfen einem tatsächlich im Umgang mit Fructoseintoleranz.


Unser Ziel von FRUCTOPEDIA ist es Personen mit Fructoseintoleranz zu unterstützen und das ist uns auch bereits sehr oft gelungen. Sollte das zukünftig nicht der Fall sein, werden wir den Service dahingehend verbessern.


Und aus diesem Grund geben wir auf den Video Kurs eine 0% Risiko Garantie.


Das bedeutet, dass Sie 100% vom Geld innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen zurückerstattet bekommen, sollte Ihnen der Videokurs nicht weiterhelfen!

Das sagen unsere Videokurs Tester


Ich fand den Videokurs echt gut und hilfreich. Obwohl ich mich nun schon seit ca. 3 Monaten mit dem Thema Fructoseintoleranz beschäftige, fand ich viele Tipps und habe einiges neu dazugelernt. Toll finde ich an dem Kurs, dass alles kompakt aufgebaut ist. Man muss nicht an vielen verschiedenen Stellen in suchen, sondern hat alle Informationen griffbereit auf einem Fleck. Außerdem sind die PDFs (z.B. Einkaufsliste, "Essensplan" für die Karenzphase) schön gestaltet und bei mir schon in Benutzung. All in all: Nur weiter zu empfehlen!


Julia - Schülerin


Der Videokurs enthält genau das gebündelte Wissen, was man nach der Diagnose braucht. Mir wäre viel Zeit und Schmerz erspart geblieben, wenn es das schon vor 10 Jahren gegeben hätte.


Jeanett - Angestellte


Ich durfte den Videokurs testen und bin sehr zufrieden mit dessen Inhalt . Nach Jahren mit FI, war es eine super Auffrischen für mich. Ich konnte neues Wissen und Erkenntnisse aus diesem Video Kurs gewinnen. Die Pläne und Tipps konnte ich gut umsetzten und es inspirierte mich gleich eine Karenzphase an zu fangen. Rundum ein guter Video Kurs zur FI für Anfänger und "alte Hasen"


Anne - Expertin


Ich danke euch ganz herzlich für den tollen und informativen Videokurs, der mir nochmal von vorne bis hinten alle wichtigen Themen zum Thema FI aufgezeigt hat. Ganz besonders gut gefallen haben mir die Tipps zum Thema, wie man die Toleranzgrenze noch weiter erhöhen kann, alle alltagstauglichen Tipps und Tricks, sowie alle Fakten und Mythen rund um das Thema. Hier konnte ich mir trotz bereits bestehendem Wissen noch die ein oder andere wichtige Info mitnehmen. Ich kann allen Betroffenen diesen Videokurs nur empfehlen, er enthält alles was man wissen muss um gut auf die kommende Zeit vorbereitet zu sein.


Michele - Angestellte


Der Videokurs von Fructopedia hat mich auf mehrere Weisen überzeugt: die sympathische und authentische Einleitung zeigte sofort, dass der Videokurs nicht nur auf irgendwelchen Studien, sondern auf fundiertem Fachwissen und vielen personalen Erfahrungen basiert. Körperliche Prozesse, die sich im Darm et cetera abspielen, wurden gut verständlich erklärt, das 3- Phasen- Modell wurde detailliert beleuchtet und zahlreiche kostenlose Downloads lieferten eine gute Unterstützung zur Planung der Phasen. Inwieweit die Toleranzgrenze verbessert werden kann und zahlreiche Tipps& Tricks für den Alltag werden mir auch zukünftig eine große Bereicherung sein, da involvierte Rezeptetipps und Hinweise zum Essen Auswärts etc. mein alltägliches Leben einfacher gestalten werden. Insofern ist der Videokurs von meiner Seite aus sehr empfehlenswert!


Evelyn - Angestellte


Besonders wenn man frisch seine Diagnose bekommen hat und gar nicht weiß, wie man anfangen soll seine Fructoseintoleranz zu behandeln, bietet der Videokurs einen super Input. Statt sich Hals über Kopf und ahnungslos in die Karenz zu stürzen, hilft es sehr sich ausführlich zu informieren. Im Kurs werden alle wichtigen Punkte erklärt und in einen Zusammenhang gebracht. Die vermittelten Tipps bieten eine super Grundlage um gut gewappnet in die Karenzphase zu starten und seiner Intoleranz den Kampf anzusagen!


Rahel - Studentin


Der Videokurs gibt einem viele Informationen und Tipps, wie man mit einer Fructosemalabsorption umgehen kann, um in Richtung Beschwerdefreiheit zu gehen. Für mich selbst ist es ab Kapitel 6 richtig spannend geworden, weil es da auch um Alltagsfragen geht, mit denen ich mich noch schwer tue. Da habe ich dann fleißig mitgeschrieben. Einige der Tipps habe ich schon beherzigt und umgesetzt, andere stehen noch auf meiner To-Do Liste. Dank der zusätzlichen PDFs zum Downloaden fällt einem das Anfangen deutlich leichter.


Sandra - Angestellte


Der Video Kurs Fructopia, ist sehr informativ und half mir sehr bei den offenen Fragen die aufkamen nach meiner Diagnose, viele Themen wurden geklärt die im Netz und allgemein auch unterschiedlich beantwortet waren. Ich hatte gar kein Überblick was ich nun als Nächstes tun solle, auch die Ernährungsberatung ist angestrebt, aber leider dauern die Termine ein wenig. Hier bekam ich schnell Hilfe! Die Tipps und die Downloads halfen mir auch sehr um mit der Umstellung klar zu kommen. Ich werde alles umsetzten und hoffe das es sich bei mir verbessert als stand heute.


Adriana  - Bloggerin @a.kochraum


Ich finde den Videokurs sehr gut und sehr ansprechend, da all die wichtigen Informationen enthalten sind, die man nach einer solchen Diagnose benötigt. Man bekommt sozusagen eine Stütze, die einen dabei unterstützt, die Fructoseintoleranz mit in den Alltag einzubringen. Durch die ganzen hilfreichen Tipps und Tricks erfährt man erstmalig wieder, dass man die Hoffnung nie verlieren sollte, da man nach und nach die Toleranzgrenze erweitern kann und somit irgendwann wieder Lebensmittel verträgt, wo man nicht erwartet hätte, die irgendwann wieder essen zu können. Durch den Videokurs ist es mir wieder möglich, beschwerdefrei in ein Restaurant zu gehen und einfach das Leben außerhalb der Intoleranzen zu genießen. Danke!!!


Lea - Studentin

Unter den Testern war auch eine Person die selbst keine Fructoseintoleranz hat. Christina lernte vom Videokurs für Ihre Tochter um sie im Alltag mit Fructoseintoleranz unterstützen zu können. Ihr Fazit von FRUCTOPEDIA Videokurs ist:


Ich habe eine Tochter im Teenageralter, die ständig Bauchschmerzen hatte. Alle Ärzte schoben es 2 Jahre lang auf "Stress in der Schule", "Pupertät",... Ich habe dann selbst einen Termin beim Internisten für einen Test vereinbart und meine Tochter sowie ich waren 'froh', ein Ergebnis zu erhalten.Da in unserer Familie eine Intoleranz noch nie vorkam, benötigte ich externe Hilfsmittel wie Bücher oder Internet. Hier war der Videokurs von Fructopedia eine sehr große Hilfe. Es wurde alles von Anfang an beschrieben.Welche unterschiedliche Arten es gibt, die verschiedenen Phasen, welche im Umgang mit der Fructoseintoleranz empfohlen werden.Gerade für Teenager finde ich das Medium "Videokurs" sehr gut. Egal, ob man es als Eltern sagt oder es in einem Buch zeigt, ist für Teenager oft ein Video am eingängigsten.


Christina - Mutter einer Tochter mit Fructoseintoleranz

Die Fructoseintoleranz einfach nicht ernst nehmen?

Eine Entscheidung fürs Leben treffen!

Beschwerden aufgrund einer Fructoseintoleranz kommen meist in Verbindung mit der Ernährung. Da der Mensch in der Regel täglich isst und trinkt, können auch die Beschwerden täglich auftreten.


Mit Stand heute gibt es keine bewiesenen Methoden zur Heilung einer Fructoseintoleranz. Das heißt, es kann durchaus vorkommen, dass die Intoleranz für den Rest des Lebens bestehen bleibt - muss aber nicht sein.


Ausreichendes Wissen über die eigene Intoleranz ist dementsprechend enorm wichtig für die eigene Lebensqualität!

Wichtig: Jetzt den Videokurs mit 100% Geld zurück Garantie holen

Jede Person ist anders und jeder hat bei Fructoseintoleranz andere Symptome. Trotzdem gibt es viele Punkte die von allen gleich beachtet werden müssen und somit die Lebensqualität drastisch erhöhen. Alle diese Punkte sind im Videokurs zusammengefasst und haben auch bereits allen Testpersonen bereits geholfen.


Sollte der Videokurs als nicht hilfreich im täglichen Umgang mit Fructoseintoleranz sein, erhalten Sie 100% von Ihrem Geld wieder zurück.

Unsere Lösung mit allen Antworten!

Genau aus diesem Grund haben wir den FRUCTOPEDIA Videokurs erstellt, um den Weg zur Bescherdefreiheit einfach und detailliert zu erklären. In diesem Videokurs gehen wir genau auf diese vielen und komplizierten Fragen ein die bereits viele unserer Kunden gestellt haben.

Holen Sie sich also jetzt den FRUCTOPEDIA Videokurs mit der 0% Risiko Garantie und verbessern Sie Ihr Lebensqualität noch heute!